+49 221 789 507 2024 | JETZT BUCHEN >


Kulturförderabgabe - Hotel Lyskirchen Köln
Hotel Lyskirchen Köln Lobby Rezeption
Hotel Lyskirchen Köln Superiorzimmer
Hotel Lyskirchen Köln Tagungsraum Detail

images

Hotel Lyskirchen Köln
Anreise
Zimmer
Abreise
Erwachsene

Änderungen der Satzung der Kulturförderabgabe Köln ab 1. Dezember 2014

Sehr veehrte Gäste,

wir teilen Ihnen mit, dass in Köln zum 1. Dezember 2014 eine Kulturförderabgabe mit neuen Richtlinien erhoben wird. Die neue Satzung wurde am 19. November 2014 im Kölner Amtsblatt veröffentlicht. Nach neuer Satzung, hat jeder Gast die Abgabe zu entrichten. Eine Befreiung ist nur möglich, wenn die durch die Stadt geforderten Unterlagen zur Befreiung der Kulturförderabgabe vorliegen. Diese Notwendigkeit wird für jeden Gast und Aufenthalt eingefordert.

Die notwendigen Formulare stehen Ihnen unter nachfolgendem Link zum Download zur Verfügung:
http://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/finanzen/kulturfoerderabgabe

Amtliche Vordrucke für abhängig Beschäftigte:
https://formular-server.de/Koeln_FS/findform?shortname=21-F30_KFAabhbesch&formtecid=2&areashortname=koeln

Zusätzlich wird eine unterschriebene Bescheinigung des Arbeitsgebers über berufliche Notwendigkeit der Beherbergung gefordert.

Amtlicher Vordruck für Gewerbetreibende und Freiberufler:
https://formular-server.de/Koeln_FS/findform?shortname=21-F31_KFAGewerbFrei&formtecid=2&areashortname=koeln

Jeder Gast muss u. a. auf dem jeweiligen Formular seine Ausweis- oder Passnummer, der Gewerbetreibende bzw. Freiberufler zusätzlich seine Steueridentifikationsnummer angeben.

Die Kulturförderabgabe wird ohne MwSt. berechnet. Die amtlichen Vordrucke sind in der Amtssprache „deutsch“ verfasst und zur Verfügung gestellt. Eine Übersetzung in eine andere Sprache ist aus rechtlichen Gründen untersagt.

Bitte informieren Sie Ihre Reisenden, damit diesen ein reibungsloser Ablauf beim Check Out im Hotel gewährleistet wird und die gesetzlichen Vorgaben der Stadt Köln erfüllt werden können. Sollten die notwendigen Unterlagen nicht bei Abreise im vollen Umfang vorliegen, ist eine Berechnung der Kulturförderabgabe unvermeidlich.

Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.
X